SALVIS

Herde

Salvis Master

Master 800


Die Kompaktserie Salvis Master 800 mit dem plug & cook Prinzip. Die ideale Lösung für Schulküchen, Kinder-Tagesstätten, Bistro, Pub oder Klein-Gastronomie Konzepte.


Als Einzelaufstellung oder mit der optionalen Stecknaht lassen sich Herd und anschliessende Arbeitsfläche hygienisch verbinden.
Beispielhaft für höchste Ergonomie- und Hygieneansprüche sind flächenbündig eingesetzte Kochfelder sowie grosse, reinigungsfreundliche Radien im Unterbau. Als Option stehen zusätzliche Zargen als hygienischer Wandabschluss zur Verfügung.

 

Die Pluspunkte auf einen Blick:

  • Leistungsstarke flächenbündig verbaute Infrarotheizzonen oder Induktionstechnologie.
  • Die Aufstellung erfolgt auf höhenverstellbaren CNS Füssen, optional auf einem Sockel.
  • Verstärkte 40mm Abdeckung in langlebiger Sandwich-Bauweise mit 2+2mm.
  • Einseitig bedienbar.
  • Unterbau in Salvis - Standard Hygieneausführung.
  • 1 Zwischentablar ist inklusive
  • Revisionsschalter für indirekte Abschaltung ist eingebaut.

Optionale Varianten Standardherde

  • ƒ Aufstellung auf Chromstahlsockel
  •  Stecknahtanschluss rechts oder links
  • ƒ Stecknahtanschluss rechts & links
  • ƒ Zarge CU100
  • ƒ Zarge CZ100/20

Prospekt

 

mh200100-master-stand-mit-topferkennung-01
mh200120-master-standard-ohne-topferkennung-03
mh200200-master-standard-induktion-rundspule-02
mh200220-master-standard-induktion-rechteckspule-04